Bootstrap Theme

Herzlich Willkommen

auf unserer Website

Alle Klassen

Ihr erster Besuch in unserer Praxis

Schön, dass Sie da sind!

Bei Ihrem ersten Termin in unserer Praxis erhalten Sie am Empfang alle Unterlagen die wir für eine Neuaufnahme benötigen. Sollten Sie mehrere Medikamente einnehmen bringen Sie uns am einfachsten Ihren Medikamentenplan mit.

Sollten Sie großen Respekt vor dem Zahnarztbesuch haben sprechen Sie uns gerne im Vorfeld an. Wir werden Ihnen helfen, Ihren Termin so angenehm wie möglich zu gestalten!

Die Erstuntersuchung so wie alle weiteren Vorsorgeuntersuchungen beinhalten bei uns:

  • Kariesdiagnostik
  • Mundhygiene- Check-up
  • Inspektion der Mundschleimhaut ( = Krebsvorsorge)
  • bei Bedarf Erstellung eines Zahnfleischstatus mit exakter Messung der Zahnfleischtaschen
  • Kontrolle vorhandener Füllungen, Kronen und Prothesen
  • Vitalitätsprüfung aller Zähne (generalisiert bei der Erstuntersuchung, lokalisiert bei den Folgeuntersuchungen)
  • bei Bedarf Erstellung von aktuellen Röntgenaufnahmen
  • Untersuchung der Kiefergelenke, Kaumuskeln und ihrer Funktion
  • Okklusions- und Artikulationskontrolle ( =Begutachtung der Kontakte zwischen den Zähnen des Ober- und Unterkiefers bei Kieferschluss und Kieferbewegung)
  • bei Bedarf Erstellen von Situationsmodellen aus Gips
  • bei Bedarf Erstellen eines Fotostatus

 

Diese aufwendige Untersuchung bildet die Basis für eine genaue Diagnostik sowie ein medizinisch sinnvolles, verantwortungsbewusstes Behandlungs- und Prophylaxekonzept.
Unser gemeinsames Ziel: Lebenslang gesunde, schöne und funktionsfähige Zähne!

Übrigens: Wußten Sie, dass Ihre Krankenkasse zweimal jährlich die zahnärztliche Vorsorgeuntersuchung übernimmt?

Ihr erster Besuch in unserer Praxis mit Kind:

Schützen und pflegen: Es gibt nichts Besseres als die eigenen Zähne!
Der erste Besuch dient dem Kennenlernen der Praxis und unserem Team. An diesem Tag werden wir bewusst keine Behandlung durchführen, sondern ausschließlich die zahnärztliche Untersuchung vornehmen. Im Anschluss beraten wir Sie individuell zu allen relevanten Befunden und Themen. Selbstverständlich klären wir auch Ihre Fragen.


Unser Ziel ist es, die Zahnarztbesuche Ihres Kindes so positiv wie möglich zu gestalten und somit eine gute Basis für entspannte Folgetermine zu schaffen. Regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen vom ersten Zahn an bilden die Grundlage für eine lebenslange Zahngesundheit.

Wie kann ich mein Kind auf den ersten Besuch vorbereiten?
Je weniger Bedeutung Sie der Angelegenheit geben, desto besser. Schauen Sie, dass Sie den Tag im Vorfeld möglichst entspannt gestalten. Versprechen Sie ihrem Kind bitte vorher keine Belohnung, es erhält eine Kleinigkeit von unserem Praxisteam.
Vermeiden Sie Formulierungen wie: „du brauchst keine Angst zu haben” oder „das tut nicht weh”.
Sollte Ihr Kind fragen, ob eine Zahnbehandlung weh tut, antworten Sie besser, „viele Kinder sagen, dass es ein wenig kitzelt”.

Verhalten während der Behandlung

Ihr Kind steht bei uns im Mittelpunkt, deshalb sollten Sie sich während der Behandlung im Hintergrund halten. Lassen Sie ihr Kind selbst auf Fragen antworten – nur so können wir ein Vertrauensverhältnis zu Ihrem Kind aufbauen.

Bitte schimpfen Sie nicht wenn Ihr Kind einmal nicht mitmacht. Loben sie es viel mehr – aber nur für das, was es wirklich gut gemacht hat!
Am Ende der Behandlung ist es wichtig, dass Ihr Kind ein positives Erlebnis mit nach Hause nimmt!

Mehr über die Kinderzahnheilkunde erfahren Sie hier.